GESELLSCHAFT


Aserbaidschanische Armeeangehörigen nehmen an internationalen Veranstaltungen teil

A+ A

Baku, den 11. April (AZERTAG). Von 13. bis 17. April findet in der Hauptstadt von Bulgarien Sofia eine Veranstaltung zum Thema „Kontrolle über Waffenexporte“ statt. Und vom 14. bis 16. April wird nach dem Plan für aserbaidschanisch-französische Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich ein Besuch in der Generalstabsakademie von Frankreich in der Stadt Saumur organisiert werden.

Nach dem Plan für aserbaidschanisch-türkische Zusammenarbeit werden von 13. bis 25. April in Izmir die Kurse für die Luftsicherheit durchgeführt, und laut dem Programm für aserbaidschanisch-deutsche Kooperation in Baku ein Seminar für Marine abgehalten werden.

Dem Pressedienst des Verteidigungsministeriums zufolge werden an Veranstaltungen ebenfalls Vertreter der Streitkräfte der Republik Aserbaidschan teilnehmen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind