POLITIK


Aserbaidschanische Botschaft in Vietnam an einer wohltätigen Messe teilgenommen

A+ A

Baku, den 26. November (AZERTAG). Die Aserbaidschanische Botschaft in Vietnam nahm an einer wohltätigen Messe unter Mitwirkung der in Hanoi akkreditierten diplomatischen Missionen teil.

Mit Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten berichtet AZERTAG, dass die Messe traditionell jährlich stattfindet, und in Hanoi eine der beliebtesten Veranstaltungen ist. In der Messe waren 42 Staaten, darunter die Türkei, Deutschland, Russland, die USA, China, Kanada, Frankreich, Großbritannien vertreten.

Das Hauptziel der Messe ist die Überweisung von Geldmitteln, gewonnen aus dem Verkauf von ausgestellten Produkten, auf die Realisierung von gemeinnützigen Projekten. Daneben ist die Messe von großer Bedeutung auch in Bezug auf die Propaganda der Geschichte, Tradition, Kultur und Küche von Teilnehmerländern.

Auf dem Stand, der Aserbaidschan zur Verfügung gestellt worden war, wurden nationale Süßigkeiten, Souvenirs, Teppiche, Bilder, Bücher, Broschüren über unser Land, andere Werbematerialien zur Schau gestellt. Aserbaidschanischer Ausstellungsstand war einer der am meisten besuchten Ständen der Messe.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind