SPORT


Aserbaidschanische Judo-Nationalmannschaft beendet den Judo-Grand-Prix in Jeju mit 3 Bronzemedaillen

Baku, 28. November, AZERTAC

Am letzten Tag des Judo-Grand-Prix in Jeju (Südkorea) hat die aserbaidschanische Judo-Nationalmannschaft noch eine Bronze geholt.

Wie AZERTAC mitteilt, besiegte Elmar Gasimov in der Klasse bis 70 kg im Kampf um Bronze Kensuke Sakamoto aus Japan.

Damit schnappte sich die aserbaidschanische Mannschaft beim Judo-Grand-Prix in Jeju 3 Bronzemedaillen. Orkhan Safarov (60 kg) und Rustam Orujov (73 k) gewannen auch Bronze.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind