SPORT


Aserbaidschanische Judokas gewinnen drei Medaillen bei der EM in Sofia VIDEO

A+ A

Baku, 6. Juli, AZERTAC 

Die aserbaidschanischen Judokas haben drei Medaillen bei der Judo-Europameisterschaft der Halbwüchsigen im bulgarischen Sofia gewonnen.

Die aserbaidschanische Athletin Schhana Hajiyeva schnappte sich in der Klasse bis 40 Kilogramm im Finale die Goldmedaille gegen Lidia Marini aus Rumänien, teilt AZERTAC mit.

Ein weiterer aserbaidschanischer Judoka Zelim Kotsoev besiegte in der Klasse bis 90 Kilogramm alle seine Gegner und wurde damit Europameister. Und Ismayil Ibrahimov holte in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm die Bronzemedaille für Aserbaidschan.

Hier sei festgestellt, dass am Wettbewerb insgesamt 469 Athleten aus 41 Ländern teilgenommen haben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind