SPORT


Aserbaidschanische Karatekas nehmen an der Europameisterschaft erfolgreich teil

Baku, den 2. Mai (AZERTAG). Der erste Tag der 49. Karate- Europameisterschaft in finnischer Stadt Tampere ist für aserbaidschanische Athleten von Erfolg gekrönt.

AZERTAG teilt mit, dass bei der EM unsere 9 Karatekas kämpfen, von denen Niyazi Aliyev (67 kg) und Schahin Atamaov (84 kg) sich bereits für das Finale qualifiziert haben.

Unser anderen Karatekas Aykhan Mamayev (84 kg) und Nurana Aliyeva (50 kg) werden um die Bronzemedaille kämpfen.

Die Meisterschaft geht am 3. Mai zu Ende.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind