SPORT


Aserbaidschanische Ringer werden bei der “Goldenen Grand Prix” in Ungarn auftreten

A+ A

Baku, den 25. Februar (AZERTAG). In einem Zeitraum vom 1. bis 2. März findet in Ungarn ein Turnier in der Serie “Goldener Grand Prix” im griechisch-römischen Ringkampf stattfinden.

Wie AZERTAG unter Berufung auf die Webseite der Föderation für Ringkampf mitteilt, wird Aserbaidschan im Wettbewerb durch drei Sportler–Taleh Mammadov (59 kg), Rafik Huseynov (80 kg) und Sabah Schariati (130 kg) vertreten werden. Anzumerken ist, dass Trainer von unseren Athleten auf dem Turnier Eyyub Asmudechin sein wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind