POLITIK


Aserbaidschanische Streitkräfteangehörigen nehmen an internationalen Veranstaltungen teil

A+ A

Baku, 1. Februar, AZERTAC

In einem Zeitraum vom 1. bis 3. Februar findet in Rom eine Konferenz für die Planung der Besuche von Hörern des NATO Defense College in andere Länder

statt. Vom 1. bis 5. Februar wird in Ankara ein Kurs für Terrorismusbekämpfung veranstaltet. Darüber hinaus findet vom 1. bis 12. Februar in Ankara ein weiterer Kurs für Cyber-Verteidigung statt. Vom 1. Februar bis 4. März wird in Istanbul ein Lehrgang für die Feststellung von Sprengstoffen organisiert.

Laut Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC nehmen an den Veranstaltungen ebenfalls aserbaidschanische Streitkräfteangehörigen teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind