SPORT


Aserbaidschanischer Judoka Zelim Kotsoev schnappt sich Gold in Orenburg

Baku, 16. Mai, AZERTAC

Aserbaidschanischer Judoka Zelim Kotsoev hat in Orenburg beim VII. Europacup unter Jugendlichen Gold gewonnen.

AZERTAC zufolge schnappte sich Gold in der Gewichtsklasse bis 100 kg und gewann alle vier Handgemengen. Der aserbaidschanische Judoka schlug im Finale den Belorussen Victor Larchenko in 52 Sekunden.

Ein anderer aserbaidschanischer Athlet Tural Safguluyev holte in der Klasse bis zu 90 kg Bronze. In dieser Gewichtsklasse schnappte sich Gold Wazilaw Dawudow aus Dagestan.

Am Europacup in Orenburg nahmen mehr als 200 stärkste Athleten aus 18 Ländern Europas und Asiens teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind