SPORT


Aserbaidschanischer Schiedsrichter leitet zwei internationale Spiele

A+ A

Baku, 23. Juli, AZERTAC

Der aserbaidschanische Schiedsrichter Aliyar Aghayev wird das Finale der UEFA-U19-Europameisterschaft am Sonntag zwischen Italien und Frankreich leiten.

Am 4. August wird er auch im Rahmen der Rückspiele der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League das Spiel FC Krasnodar - Birkirkara F.C. leiten.

Der 28-Jährige ist seit 2013 FIFA-Schiedsrichter, im gleichen Jahr leitete er zum ersten Mal ein Spiel in einem UEFA-Wettbewerb, und zwar in der Eliterunde der UEFA-U17-Europameisterschaft. Aghayev pfiff auch zwei Spiele bei der U17-Endrunde 2014 in Malta und gab im Dezember 2015 sein Debüt in der UEFA Europa League bei der Partie zwischen Rapid Wien und Dinamo Minsk in der Gruppenphase.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind