SPORT


Aserbaidschans Para-Judokas beenden zweiten Tag der Islamiada mit 2 Gold, 2 Silber und 3 Bronzen

Baku, 14. Mai, AZERTAC

Wie AZERTAC berichtet, haben die aserbaidschanischen Para-Judokas den zweiten Tag der vierten Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" mit 2 Gold, 2 Silber und 3 Bronzen beendet.

Eltschin Talibov in der Gewichtsklasse bis 66 kg und Ramil Gasimov in der Klasse bis 73 kg holten Gold. Kanan Abdulkhanli (+100 kg) und Bayram (66 kg) Mustafayev gewannen Silber. Natig Talibov, der zweifache Olympiasieger und Weltmeister, der fünffache Europameister Ilham Zakiyev (+100 kg) und Rovshan Safarov (90 kg) holten Bronze.

Nach den Ergebnissen des zweiten Baku-Tages haben die aserbaidschanischen Judokas insgesamt 24 Medaillen gewonnen, von denen 10 Gold, 11 Silber und 3 Bronzen sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind