OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfängt Präsidenten der Unternehmensgruppe "DP World" VIDEO

A+ A

Baku, 7. September, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 7. September den Präsidenten und Geschäftsführer der Unternehmensgruppe "DP World", Sultan Ahmed Bin Sulayem, zum Gespräch empfangen.

Sultan Ahmed Bin Sulayem übermittelte Präsident Ilham Aliyev die Grüße von Vizepräsident und Ministerpräsident der Vereinigten Arabischen Emirate, Emir von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktoum, sowie seine Glückwünsche zu wirtschaftlichen Fortschritten Aserbaidschans. Der Gast sagte, sein Land sei bereit, zur Wirtschaft von Aserbaidschan beizutragen. Sultan Ahmed Bin Sulayem wies darauf hin, dass er von der Schönheit der Stadt Baku tief beeindruckt war. Es ist auch sehr bewundernswert, dass heute sehr viele Touristen aus verschiedenen Ländern nach Baku reisen. Es ist ein zukunftsweisender Schritt, in der Hauptstadt viel zu investieren, fügte Sultan Ahmed Bin Sulayem hinzu. Der Gast gratulierte Präsident Ilham Aliyev zu diesen Fortschritten. Er erinnerte daran, dass die Ölländer derzeit unter der Krise leiden. Jedoch gelang es Aserbaidschan, seine Wirtschaft zu diversifizieren. Der Gast betonte die Bedeutung der Diversifizierung der Wirtschaft und zeigte sich zuversichtlich, dass auch der Vertrag, der heute in Baku über freie Handelszone, einschließlich des Territoriums des Internationalen Seehandelshafens unterzeichnet werden soll, für Wirtschaft Aserbaidschans von Nutzen sein würde.

Präsident Ilham Aliyev erinnerte mit Genugtuung an sein Treffen mit Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Emir von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktoum, bei seinem offiziellen Besuch in diesem Land und betonte die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Der aserbaidschanische Staatspräsident gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass der Vertrag, der heute mit der Unternehmensgruppe "DP World" unterzeichnet wird, zu weiterer Stärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern sowie der Schaffung neuer Arbeitsplätze und dem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts beitragen wird.

In den letzten Jahren reist eine große Zahl von Touristen aus verschiedenen Ländern, darunter den Golfstaaten, nach Aserbaidschan, bemerkte Präsident Ilham Aliyev. Aserbaidschan geht den Weg der Diversifizierung der Wirtschaft. Aserbaidschan machte sehr große Fortschritte auf allen Sektoren, einschließlich Industrie, Tourismus, Verkehr, Landwirtschaft. Angesichts des starken Verfalls des Ölpreises schaffen all diese gute Möglichkeiten jede mögliche Probleme zu überwinden, so Präsident Ilham Aliyev.

Der Präsident bedankte sich für die Grüße und Glückwünsche von Vizepräsident und Ministerpräsident der Vereinigten Arabischen Emirate, Emir von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktoum und bat, seine Grüße ebenfalls ihm zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden