OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfängt eine Delegation um den Präsidenten der Assoziation der Freunde Aserbaidschans in Frankreich VIDEO

A+ A

Baku, 30. September, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Freitag, dem 30. September eine Delegation um den Präsidenten der Assoziation der Freunde Aserbaidschans in Frankreich, Jean-Francois Mancel, zum Gespräch empfangen, teilt die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Jean-Francois Mancel betonte beim Gespräch hohen Stand der Beziehungen zwischen Frankreich und Aserbaidschan. Er wies darauf hin, dass das vor kurzem mit Teilnahme der First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva in Paris organisierte aserbaidschanische Städtchen bei allen Besuchern tiefen Eindruck und noch größeres Interesse für Aserbaidschan erweckt hatte. Der Gast erinnerte daran, dass er zusammen mit 25 Mitgliedern der Struktur nach Aserbaidschan gereist ist. Sie halten sich derzeit in Scheki auf und dann geben sich in die Stadt Ganja, sagte Jean-Francois Mancel.

Präsident Ilham Aliyev äußerte sich zufrieden über den Besuch einer großen Delegation um den Präsidenten der Assoziation der Freunde Aserbaidschans in Frankreich Jean-Francois Mancel in Aserbaidschan und sagte, dass die Reise eine gute Gelegenheit schaffen wird, Aserbaidschan näher kennen zu lernen. Präsident Ilham Aliyev bedankte sich beim Jean-Francois Mancel für eine aktive Teilnahme an Präsentationen über Aserbaidschan. Der Präsident betonte, dass solche Aktivitäten sowie Besuche von prominenten Persönlichkeiten Frankreichs in Aserbaidschan einen wichtigen Beitrag zu weiterer Popularisierung Aserbaidschans in Frankreich und dem Ausbau der bilateralen Beziehungen leisten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden