OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfing türkischen Außenminister VIDEO

A+ A

Baku, 18. Februar, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Donnerstag, dem 18. Februar, dem Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Türkei Mevlüt Çavuşoğlu zum Gespräch empfangen.

Aserbaidschans Präsident kondolierte dem türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu und dem ganzen türkischen Volk zum am 17. Februar in Ankara begangenen Terroranschlag, bei dem viele Menschen ums Leben gekommen und verletzt sind. Auch Aserbaidschan war von schrecklichen Terroranschlag in Ankara aufs Tiefste betroffen. Dieser Terror wird in unserem Land abfällig verurteilt und missbilligt. In diesen schweren Tagen teilt das aserbaidschanische Volk seine Trauer mit dem Brudervolk und ist neben ihm, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Der Staatschef sagte: „Am 17. Februar hat mein Bruder, sehr geehrter Präsident Recep Tayyip Erdogan am Abend mit mir telefoniert und mitgeteilt, dass er im Zusammenhang mit diesem Vorfall nach Baku nicht kommen können wird. Das ist ganz natürlich. Ich habe ihm auch das Beileid des aserbaidschanischen Volkes zum Ausdruck gebracht. Ich habe den Hinterbliebenen um Geduld gebeten und den Verletzten baldige Genesung gewünscht“.

Wir haben uns darauf geeinigt, zu geeigneter Zeit die ordentliche Sitzung des Hochrangigen Strategischen Kooperationsrates Aserbaidschan-Türkei abzuhalten, sagte Präsident Ilham Aliyev. Der aserbaidschanische Staatschef unterstrich die Bedeutung des Hochrangigen Strategischen Kooperationsrates Aserbaidschan-Türkei in Hinsicht auf den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Präsident Ilham Aliyev bezeichnete es als Ausdruck der Einheit. Der Staatschef erinnerte daran, dass auf der Tagesordnung der Sitzung die Besprechung eine breite Palette von Themen steht, und zeigte sich zuversichtlich, diese Sitzung werde in naher Zukunft stattfinden.

Mevlüt Çavuşoğlu bedankte sich beim aserbaidschanischen Staatsoberhaupt für seine Kondolenz und Mitgefühle. Der türkische Außenminister betonte die Wichtigkeit eines gemeinsamen Kampfes gegen alle Erscheinungsformen des Terrorismus und ging davon aus, dass der Kampf gegen den Terrorismus auch weiterhin fortgesetzt wird. Was die nächste Sitzung des Hochrangigen Strategischen Kooperationsrates Aserbaidschan-Türkei in absehbarer Zeit zustande kommen wird und unter der Leitung von Staatschefs der beiden Bruderländer die bilateralen Beziehungen weiterhin ausgebaut werden.

Der türkische Diplomat sagte, dass in Aserbaidschan über den wirtschaftlichen Aufschwung, einschließlich die Entwicklung in allen Bereichen getroffene Entscheidungen im Bruderland Türkei begrüßt werden. Er wünschte dem Bruderland Aserbaidschan viel Erfolg bei allen Arbeiten, die unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev durchgeführt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden