OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat den Präsidenten und Generaldirektor des Internationalen Schießsportverbands empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 7. August, AZERTAC

Am 7. August hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev den Präsidenten und Generalsekretär des Internationalen Schießenverbands Olegario Vazquez Rana und Franz Schreiber zum Gespräch empfangen.

Olegario Vazquez Rana erinnerte mit Befriedigung an seine Teilnahme an der Eröffnungsfeier der ersten Europaspiele und sagte, dass das hohe Niveau der Organisation dieser Spiele, die großen Entwicklungsprozesse und die freundliche Haltung der Menschen in Aserbaidschan einen tiefen Eindruck bei ihm erweckt haben. Präsident des Internationalen Schießsportverbandes sagte, dass die Weltmeisterschaft im Schießen in Gabala, an der mehr als 1.000 Athleten aus 90 Ländern teilgenommen hatten, auch auf sehr hohem Niveau organisiert war. Auch dieses wichtige Sportevent trug zur Stärkung der internationalen Zusammenarbeit im Sportbereich bei, sagte er.

Der aserbaidschanische Staatschef betonte, dass für die Ausrichtung von verschiedenen internationalen Veranstaltungen, darunter Sportveranstaltungen mit Weltniveau, eine moderne Infrastruktur nicht nur in der Hauptstadt von Aserbaidschan, sondern auch in den Regionen des Landes geschaffen wurde. Aus dieser Sicht wies Präsident Ilham Aliyev auf die Bedeutung der Durchführung des Weltpokals im Schießen in Gabala hin.

Die Seiten äußerten sich zufrieden über die erfolgreiche Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen dem Internationalen Schießsportverband und zuständigen Organisationen Aserbaidschans.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden