OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat eine Delegation um den stellvertretenden Ministerpräsidenten von Belarus empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 21. Mai AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Donnerstag, dem 21. Mai eine Delegation um den stellvertretenden Ministerpräsidenten von Belarus Wladimir Semaschko zum Gespräch empfangen.

Der stellvertretende Ministerpräsident überbrachte dem aserbaidschanischen Staatschef die Grüße des Präsidenten von Belarus Alexander Lukaschenko. Der Gast sagte, dass er von großen Entwicklungsprozessen in Aserbaidschan sehr beeindruckt wurde. Wladimir Semaschko sagte zudem, dass die Vorbereitung für die ersten europäischen Spiele in Aserbaidschan mit Interesse beobachtetet wird.

Präsident Ilham Aliyev erinnerte im Laufe des Gesprächs daran, dass in Aserbaidschan die Vorbereitungsarbeiten für die ersten europäischen Spiele in einer kurzen Zeit nur innerhalb von zwei Jahren getan wurden. Dank den durchgeführten Arbeiten wurden die modernsten Sportanlagen für die Austragung von diesen Spielen gebaut, sagte Präsident ilham Aliyev.

Beim Treffen wurde das hohe Niveau der Ausrichtung von aserbaidschanischen internationalen landwirtschaftlichen und Lebensmittel-Ausstellungen betont. Es wurde darauf hingewiesen, dass das Interesse für diese Veranstaltung von Jahr zu Jahr wächst.

Die Seiten betonten die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Belarus in verschiedenen Bereichen und tauschten sich über die weitere Expansion der Zusammenarbeit auf dem Gebiet Landwirtschaft, Industrie, Maschinenbau und in anderen Sphären aus.

Das Staatsoberhaupt bedankte sich für die Grüße des Präsidenten von Belarus Alexander Lukaschenko und bat, seine Grüße ebenfalls an seinen weißrussischen Amtskollegen zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden