OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev inspizierte das historische Zentrum der Stadt Zakatala nach Wiederaufbauarbeiten VİDEO

A+ A

Zakatala, den 17. August (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev inspizierte am 17. August bei seinem Besuch in der Nordwestregion des Landes den aktuellen Zustand des historischen Zentrums der Stadt Zakatala nach Wiederaufbauarbeiten.

Der Präsident wurde informiert, dass das historische Zentrum eine Fläche von rund 6,2 Hektar umfasst.

Der Staatschef machte eine kurze Wanderung durch den Platz Dada Gorgug. Es wurde festgestellt, dass die Umbauarbeiten im April 2012 gestartet wurden. Auf dem Platz errichtete man in einer Höhe von 2,5 m die Statue von Dada Gorgud und eine Gedenkstätte. Außerdem wurden hier 4 Bassins mit Fontäne gebaut, 6 Ein-und Ausgangstüren errichtet.

Im historischen Zentrum wurden die Dächer und Fassaden von mehr als 50 einzelnen Häusern, öffentlichen Gebäuden und Geschäftsräumen rekonstruiert. Die Heydar Aliyev -Avenue wurde auch gründlich renoviert. Darüber hinaus wurden auf dem Platz und den Straßen eine Fläche von 400 Quadratmetern mit Fliesen bekleidet, und eine Fläche von etwa 4 Tausend 700 ist begrünt worden. In der Heydar Aliyev-Avenue und im benachbarten Areal des Dada Gorgud-Platzes werden weitere Restaurierungsarbeiten durchgeführt.

Das Staatsoberhaupt lobte die getanen Arbeiten, und gab seine Anweisungen und Empfehlungen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden