OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev legte den Grundstein eines neuen Bewässerungsystems aus Takhtakorpu- Jeyranbatan Kanal VIDEO

A+ A

Khizi, den 22. Juli (AZERTAG). Am 22. Juli hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev während seines Besuchs im Rayon Khiyzi an der Grundsteinlegung eines neuen Bewässerungssystems aus Takhtakorpu- Jeyranbatan Kanal teilgenommen.

Die Inbetriebnahme der Velveletschay -Takhtakorpu-und Takhtakorpu- Jeyranbatan Kanäle sowie eines Wasserkraftwerkes von Wasserbecken Takhtakorpu hatte die Wasserversorgung von etwa 150.000 ha Ackerländern im Norden des Landes und auf der Halbinsel Abscheron verbessert und die Versorgung von etwa 30 Tausend ha neuen Ackerböden mit Bewässerungswasser ermöglicht. Es wurde fewstgestellt, dass diese Projekte für die Region sehr wichtig sind. Daher wird deren Implementierung im Auftrag von Präsident Ilham Aliyev weiter fortgesetzt.

Das Staatsoberhaupt legte den Grundstein der Anlage gab seine Auufträge und Empfehlungen über eine erfolgreiche Umsetzung des Projektes.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden