OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident hat eine türkische Delegation um den Außenminister empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 25. Februrar, AZERTAG

Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 25. Februar eine türkische Delegation unter der Leitung des Außenministers, Mevlüt Cavusoglu, zum Gespräch empfangen.

Der Präsident zeigte sich beim Treffen zuversichtlich, dass der Besuch der türkischen Delegation in Aserbaidschan einen neuen Anstoß zum Ausbau der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Türkei geben wird. Präsident Ilham Aliyev erinnerte an seinen Staatsbesuch in der Türkei und den erfolgreichen Verlauf der nächsten Sitzung des türkisch-aserbaidschanischen hochrangigen strategischen Kooperationsrates und verwies darauf, dass der Besuch in Hinsicht auf die Diskussion von Zukunftsplänen für Interaktion von Bedeutung ist. Die Türkei-Aserbaidschan Beziehungen haben große Geltung nicht nur für die beiden Brudervölker, sondern auch für die gesamte Region und die Welt. Die bestehende Einigkeit zwischen den beiden Ländern ist ein Garant für Stabilität in der Region, betonte der Präsident.

Mevlüt Cavusoglu zeigte sich zufrieden, als Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Türkei seinen ersten offiziellen Besuch dem Bruderland Aserbaidschan abgestattet zu haben. Der Minister überbrachte dem aserbaidschanischen Staatschef die Grüße des Präsidenten der Republik Türkei Recep Tayyip Erdogan und des Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu.

Mevlüt Cavusoglu wies auf die Bedeutung des Staatsbesuchs des Präsidenten Ilham Aliyev und der nächsten Sitzung des türkisch-aserbaidschanischen hochrangigen strategischen Kooperationsrates im Hinblick auf die weitere Stärkung der bilateralen Beziehungen hin.

Die Seiten tauschten sich beim Treffen über die Projekte Baku-Tiflis-Kars, TANAP sowie über die militärisch-technische Zusammenarbeit und den Ausbau der Beziehungen in anderen Bereichen aus.

Das Staatsoberhaupt dankte für die Grüße des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan und des Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu und bat seine Grüße ebenfalls an den Präsidenten und den Premier der Türkei zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden