POLITIK


Aserbaidschans Präsident zeichnet Gouverneur von Kemerovo mit Orden „Freundschaft“ aus

A+ A

Moskau, den 12. Februar, AZERTAC

Wie AZERTAC bereits berichtete, unterzeichnete Präsident Aserbaidschans Ilham Aliyev eine Verfügung über die Auszeichnung des Gouverneurs der Oblast Kemerovo Russlands Amangeldy Tuleyev mit Orden „Freundschaft“ für seine großen Verdienste um die Entwicklung der Beziehungen, Zusammenarbeit, Freundschaft und die Stärkung zwischen Aserbaidschan und Russland. Aus diesem reiste der Botschafter Aserbaidschans in Moskau Polad Bülbüloglu im Auftrag des Präsidenten Ilham Aliyev in die Oblast Kemerovo, wo er den Orden dem Gouverneur überreicht hatte.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst der Botschaft Aserbaidschans in Russland berichtet, fand aus diesem Anlass ein Treffen zwischen dem Gouverneur der Oblast Kemerovo Amangeldy Tuleyev und dem Botschafter Aserbaidschans Polad Bülbüloglu statt.

Die Seiten gaben sich mit dem Niveau der bilateralen Beziehungen zwischen Russland und Aserbaidschan zufrieden.

Amangeldy Tuleyev äußerte Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev tiefe Dankbarkeit für diese hohe Auszeichnung und sagte, er werde alles Mögliche tun, um sie zu rechtfertigen.

A. Tuleyev erzählte im Laufe des Gesprächs über die Aktivitäten der aserbaidschanischen Diaspora. Er unterstrich, dass hier mehr als 7000 Aserbaidschaner wohnen und sehr würdig ihre Nation vertreten.

Im Rahmen des Besuches fand auch eine Pressekonferenz des Botschafters Aserbaidschans für lokale Massenmedien statt. Der aserbaidschanische Diplomat beantwortete eine Reihe von Fragen von Journalisten über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen, sein Schaffen sowie über rasche Entwicklung von der Oblast Kemerovo unter der Leitung von Amangeldy Tuleyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind