POLITIK


Außenminister Elmar Mammadyarov den Generalsekretär der Welttourismusorganisation getroffen

A+ A

Baku, den 3. April (AZERTAG). Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov hat sich heute mit dem Generalsekretär der Welttourismusorganisation (WTO) Taleb Rifai getroffen.

Wie vom Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAG berichtet worden war, äußerten die Seiten sich zufrieden über den aktuellen Stand der Zusammenarbeit zwischenAserbaidschan und der WTO, diskutierten die Weiterentwicklung von Beziehungen.

Taleb Rifai sagte, dass die Fortschritte in Aserbaidschan großen Eindruck beim ihm erweckten. Der Gast betonte das zunehmende Interesse von ausländischen Touristen für Aserbaidschan und hob hervor, dass für die Entwicklung des Tourismus im Land vieles getan wurde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind