POLITIK


Außenministerium Russlands: Konvention über Rechtsstatus des Kaspischen Meers ist fast unterschriftsreif

Moskau, 14. April, AZERTAC

Eine Konvention über den Rechtsstatus des Kaspischen Meers ist fast unterschriftsreif. Dies hat der Sonderbeauftragte des Präsidenten Russlands für Demarkation und Abgrenzung der Staatsgrenzen Russlands mit den GUS-Staaten, Sonderbotschafter des russischen Außenministeriums, Igor Bratchikov, in einem Internationalen Wirtschaftsforum „Caspian Dialog“ in Moskau angekündigt.

Als der russische Außenminister Sergej Lawrow die Ergebnisse der Gespräche mit seinem aserbaidschanischen Amtskollegen Elmar Mammadyarov kommentierte, sagte er, dass die Arbeit an der Ausarbeitung der Konvention bis zur nächsten Sitzung der Außenminister von Kaspianrainern abgeschlossen werden sollte.

Farida Abdullayeva, AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind