POLITIK


Auf der internationalen Messe „Milan Expo 2015“ wird auch Aserbaidschan vertreten sein

A+ A

Baku, den 17. Dezember (AZERTAG). Das Organisationskomitee der internationalen Messe „Milan Expo 2015“ hat in der italienischen Stadt Milan den Prozess der Übergabe von Ausstellungsgeländen für Teilnehmerländer begonnen.

Wie AZERTAG unter Berufung auf das Heydar Aliyev-Zentrum berichtet wurden, bei der Zeremonie, woran der Chefkommissar der italienischen Regierung für die Ausstellung Milan Expo2015“ Juzeppe Salana teilgenommen hatte, die ersten 26 Gelände an die Vertreter dieser Länder übergeben.

Das Heydar Aliyev-Zentrum, das als Organisationspartner Aserbaidschans für die Fragen der Teilnahme an der Ausstellung gilt, hat die Vorbereitungsarbeiten für die Ausstellung bereits abgeschlossen.

Auch aserbaidschanischer Seite, die unter diesen 26 Ländern ist, wurde ein Ausstellungsgelände zur Verfügung gestellt.

Vertreter des Organisationskomitees betonte, dass Aserbaidschan in der Reihe der Länder ist, die am schnellsten die Forderungen nach dem Inhalt und der Gestalt der Pavillons erfüllt haben.

Es sei erwähnt, dass in der nationalen Ausstellungshalle die historische, geographische und kulturelle Besonderheiten sowie modernes Leben in Aserbaidschan den Besuchern mittels besonderer Projektionen präsentiert werden.

Die Ausstellung „MilanExpo 2015“ findet vom 1. Mai bis 31. Oktober in einer Fläche von 1,7 Millionen Quadratmetern statt. Das Ziel der Ausstellung sei, woran die Teilnahme von 30 Millionen Gästen aus verschiedenen Ländern erwartet wird, die Aufmerksamkeit auf ein gesundes Leben und Ökologie, Sicherheit und gesunde Ernährung zu ziehen.

Die Ausstellung „Milan Expo2015“ hat eine wichtige Bedeutung aus der Sicht einer weltweiten Popularisierung und Förderung der Geschichte und des Kulturerbes von Aserbaidschan, kulturell-wirtschaftlichen Potenzials des Landes.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind