OFFIZIELLE CHRONIK


Automobilstraße Ujar-Göjtschaj eingeweiht VIDEO

A+ A

Ujar, 6. Oktober, AZERTAC

Im Rahmen des Besuchs des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev im Bezirk Ujar ist am Dienstag, dem 6. Oktober die Automobilstraße Ujar-Göjtschaj eingeweiht worden.

Vorsitzender der Offenen AG „Azeryolservis“ Saleh Mammadov informierte den Staatschef über die Arbeiten, die im Rahmen des Projektes für die Rekonstruktion der Automobilstraße Ujar-Göjtschaj getan sind.

Es wurde festgestellt, dass die zweispurige Automobilstraße der dritten Klasse 20 Kilometer lang, 12 Meter breit ist .

Die neu rekonstruierte Autostraße wird nicht einen komfortablen Verkehr von Autos in Richtung Göjtschaj–Ujar sicherstellen, sondern auch zur Verbesserung der in der Region laufenden ökonomischen Prozesse ihren Beitrag leisten.

Im Anschluss zerschnitt Präsident Ilham Aliyev das rote Eröffnungsband.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden