BAKU 2015


BEGOC kondoliert den Angehörigen von Opfern, die beim Brand in Baku ums Leben gekommen sind VIDEO

A+ A

Baku, 20. Mai, AZERTAC

Gestern, dem 19. Mai hat es im Binagadi Stadtteil der Hauptstadt Baku in einem mehrgeschossigen Wohngebäude einen furchtbaren Brand gegeben.

Beim Brand sind 15 Menschen ums Leben gekommen, weitere 41 Hausbewohner beschädigt.

AZERTAC zufolge hat das Operation Committee of the first European Games, BEGOC, (Operationskomitee von den ersten Europäischen Spielen „Baku-2015 “ den Angehörigen von Brandopfern sein Beileid ausgesprochen, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Hier sei erwähnt, dass es unter den Opfern auch eine von den Freiwilligen von „Baku-2015“ Ülker Eyvazova sowie ihre Mutter Zülfiyya Schirinova und ihr Bruder Davud Eyvazov gibt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind