SPORT


„Baku-2015”: Die Sicherheitsregeln der ersten Europäischen Spiele wurden veröffentlicht VIDEO

A+ A

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Am Freitag, dem 5. Juni sind im Baku Olympiastadion die Sicherheitsregeln der Öffentlichkeit bekannt gegeben.

AZERTAC zufolge werden die Zuschauer bei der Eröffnungsveranstaltung der Spiele in die Arena mit speziellen Expressbussen transportiert werden. Der stellvertretende Chef des Polizeiamtes der Stadt Baku, Generalmajor Sahlab Bagirov teilte mit, dass die Zuschauerinnen und Zuschauern neben ihren Tickets noch ihre Personalausweise mithaben müssen. Der Prozess der Kontrolle wird ähnlich wie Flughafen ausgeübt werden. Nach dem Eintritt ins Stadion werden die Freiwilligen den Zuschauern helfen, um ihre Sitzplätze im Stadion zu finden, sagte Generalmajor Sahlab Bagirov .

Der stellvertretende Chef des Polizeiamtes der Stadt Baku schaffte auch eine Klarheit darüber, was die Zuschauer zum Stadion mitnehmen oder nicht mitnehmen dürfen. Sahlab Bagirov sagte, dass die Liste dieser Gegenstände auf der Rückseite der Eintrittskarte gezeigt ist. Er erinnerte die Zuschauer daran, dass sie zum Stadion, kleine Handtücher und Flaggen mitnehmen dürfen. Die Handtaschen sollen 30 Zentimeter nicht überschreiten und die Parfümerien nicht mehr als 100 Milligramm sein, sagte er.

Generalmajor des Polizeiamtes kündigte an, dass am 6. Juni im Baku Olympiastadion ein Test-Event veranstaltet wird. Es wird die Teilnahme von 35 Tausend Zuschauer erwartet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind