SPORT


Baku: Finalrunde vom internationalen Ringerturnier “Golden Grand Prix“

A+ A

Baku, 24. November, AZERTAC

Im Baku Sportpalast ist die Finalrunde des internationalen Ringerturniers "Golden Grand Prix“ gestartet.

Wie AZERTAC mitteilt, nahmen am Turnier zum Andenken an den Nationalleader Heydar Aliyev, das bereits zum 9. Mal stattfindet, ca. 700 Athleten aus mehr als 50 Ländern teil.

Unter Leitung des stellvertretenden Cheftrainers vertreten Aserbaidschan bei den Wettbewerben Afgan Khaschalov, Mirjalal Hasanzade, Georgi Edischeraschvili, Parviz İbrahimov (alle 57 kg), Ahmadnabi Gvarzatilov, Zalimkhan Valiyev, Ali Rahimzade (alle drei 61 kg), Aghahuseyn Mustafayev, Mohammad Muslumov, Joschgun Azimov (alle 65 kg), Gitinomagomed Hajiyev, Hajimurad Omarov, Orkhan Abbasov (alle drei 70 kg), Jabrayil Hasanov, Murad Suleymanov, Ashraf Aliyev (alle drei 74 kg), Aleksandr Gostiyev, Hacimurad Mohammadsaidov (beide 86 k), Aslanbek Alborov, Roman Bakirov (beide 97 kg), Umar İsrailov und Ali Isayev (beide 125 kg)

AZERTAC ist der offizielle Medienpartner des Internationalen Turniers.

Das Turnier endet am 26. November.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind