POLITIK


Beamten des Präsidialamtes am Seminar „Aserbaidschan: Außenpolitik, Realien und Blick in die Zukunft“ teilgenommen

A+ A

Baku, den 21. September (AZERTAG). Der Leiter für Auswärtige Angelegenheiten im Präsidialamt der Republik Aserbaidschan, Novruz Mammadov, der Leiter für politische Analyse und Informationsversorgung im Präsidialamt, Elnur Aslanov, und der Direktor des Zentrums für strategische Studien beim Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Farhad Mammadov besuchten das Kaspische Strategische Institut der Türkei.

Wie AZERTAG mitteilt nahmen am Seminar zum Thema „Aserbaidschan: Außenpolitik, Realien und Blick in die Zukunft“ auch Rektoren, Dekane und Professoren der renommiertesten Universitäten teil.

Beim Treffen wurden die aserbaidschanisch-türkischen Freundschaftsbeziehungen, Fragen der Zusammenarbeit im Bereich der Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Bildung und besonders im Energiesektor besprochen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind