POLITIK


Bergung der Leichen von auf Schlachtfeldern gefallenen Soldaten

A+ A

Baku, 8. April, AZERTAC

Von 15.00 Uhr Ortszeit gilt eine Waffenpause im Konflikt um Berg-Karabach. Darauf einigten sich die Truppen Aserbaidschans und

Armeniens am Freitag.

Das Verteidigungsministerium erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC werden beiden Konfliktparteien in der Waffenpause von 15.00 bis 20.00 Uhr durch Vermittlung der OSZE-Vertretung und das Internationale Komitee vom Roten Kreuz die Leichen von auf den Schlachtfeldern gefallenen Soldaten bergen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind