POLITIK


Beziehungen zwischen Muslimen und Juden in Aserbaidschan sind eine Ausnahme

Baku, 14. Dezember, AZERTAC

Israel ist ein jüdischer Staat. Aserbaidschan ist ein muslimischer Staat mit überwiegend muslimischer Bevölkerung. Hier sehen wir die Zusammenarbeit von Muslimen und Juden, um eine noch bessere Zukunft für uns beide zu erreichen. Es ist ein gutes Beispiel vor dem Hintergrund der Intoleranz und mangelnder Akzeptanz.

Wie AZERTAC mitteilt, sagte der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu auf der Pressekonferenz mit dem aserbaidschanischen Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev.

"Es herrscht auf der Welt so viel Intoleranz. Die Beziehungen zwischen Muslimen und Juden in Aserbaidschan sind eine Ausnahme. Aserbaidschan ist ein Beispiel dafür, wie die Beziehungen zwischen Muslimen und Juden überall sein könnten und sein sollten", so Benjamin Netanjahu.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind