POLITIK


Botschafter Aserbaidschans in Russland Polad Bülbüloglu wurde mit Orden „Scharaf“ ausgezeichent VIDEO

A+ A

Moskau, 22. Mai, AZERTAC

Am 21. Mai hat der russische Präsident Wladimir Putin in der Kreml-Catherine Hall dem Botschafter von Aserbaidschan in Russland, Polad Bülbüloglu, den Orden „Scharaf“ (Ruhmesorden) der Russischen Föderation überreicht.

Der aserbaidschanische Diplomat dankte dem Präsidenten der Russischen Föderation für die hohe Anerkennung und Auszeichnung und sagte: „Ich verstehe, dass dies eine sehr große Ehre ist, den „Ruhmesorden“ von dem Präsidenten der Russischen Föderation zu erhalten. Ich wünsche Ihnen Gesundheit und Erfolg zum Wohle des großen Russland.“

Unter ausgezeichneten Persönlichkeiten sind Kulturschaffenden, Wissenschaftler, Diplomaten, Politiker, Vertreter von religiösen Organisationen, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Athleten, Astronauten, Geschäftsleute, Landarbeiter und Spezialisten der High-Tech-Sektoren.

In seiner Rede gratulierte der russische Präsident Wladimir Putin allen ausgezeichneten Personen und sagte: „Die Leute wie Sie sind mit ihren Lieblingsarbeiten beschäftigt und erzielen hervorragende Fortschritte. Und das macht Freude und ermöglicht es, das Leben zu genießen. Unter anderem ist dies ein gutes Vorbild für alle unsere Bürgerinnen und Bürger. „

Farida Abdullayeva

Sonderkorrespondentin von der AZERTAC

Moskau

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind