POLITIK


Bridget Brink: USA legen großen Wert auf Zusammenarbeit mit Aserbaidschan

A+ A

Baku, 23. Juni, AZERTAC

Der Außenminister von Aserbaidschan Elmar Mammadyarov hat sich mit der stellvertretenden Assistentin für europäische und eurasische Angelegenheiten des US-Staatssekretärs, Bridget Brink, getroffen.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedient des Außenministeriums berichtet, wurden beim Treffen ausführlich über den aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den USA, die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Energie, Terrorismusbekämpfung, regionalen Sicherheit und in anderen Bereichen gesprochen.

Elmar Mammadyarov wies darauf hin, dass der Besuch von Präsident Ilham Aliyev in den USA und seine Teilnahme am Nukleargipfel und Treffen zur Weiterentwicklung der Beziehung wesentlich beigetragen haben. Er informierte über den Verhandlungsprozess über die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes.

Bridget Brink sagte, dass die USA großen Wert auf die Entwicklung der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan legen. Sie betonte die Notwendigkeit der Verstärkung des Dialogmechanismus für strategische Partnerschaft zwischen den beiden Ländern.

Die Seiten tauschten sich über die Entwicklungsaussichten der bilateralen Beziehungen und eine Reihe von Fragen der internationalen Agenda aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind