POLITIK


Buch von Akademiker Ramiz Mehdiyev “Schah Ismail Safawi: Porträt von einem Herrscher und Krieger” erschienen

A+ A

Baku, 9. Oktober (AZERTAG). Neulich ist der erste Teil des Buches “Schah Ismail Safawi: Portrait von einem Herrscher und Krieger” von Leiter des Präsidialamtes, dem Akademiemitglied, Ramiz Mehdiyev, herausgegeben worden.

Im Werk handelt es sich um den hervorragenden Staatsmann und Heerführer und Gründer des ersten zentralisierten Staates in der Geschichte Aserbaidschans- Safawiden -Staatess, Schah Ismail Safawi (1487-1524) und sein militärisch-politisches, ideologisches und diplomatisches Erbe.

Aserbaidschan kann auf seine hervorragenden Persönlichkeiten stolz sein, die einen großen Beitrag zur politischen Geschichte der Menschheit, Weltkultur geleistet haben. Sogar in den schwierigsten und hoffnungslosen Perioden der Geschichte stammten aus den Reihen des aserbaidschanischen Volkes große Politiker, tapfere Helden und prominente Wissenschaftler und Denker, die ohne Rücksicht auf die Bedrohungen und Gefahren dank ihren persönlichen Willenskräften und Talenten manchmal auf Kosten ihres eigenen Lebens für sein Volk den Lauf der Geschichte änderten “, schreibt Akademiker Ramiz Mehdiyev in seinem Buch.

Schah Ismail Safawi ist eine von solchen prominenten Persönlichkeiten der aserbaidschanischen Geschichte, die mit dem Schwert in der Hand das Schicksal ihres Volkes geändert und es aus einer Zersplitterung auf die Ebene der Titularnation eines der größten Reiche seiner Zeit geführt haben, fügt der Autor hinzu.

Im Werk werden die Verdienste des Gründers von Safawiden- Staats um die Entwicklung der aserbaidschanischen Kultur und Sprache besonders betont. Dieses Werk von Akademiker Ramiz Mehdiyev wurde in zwei Teile geteilt und besteht aus sieben Kapiteln: “Ohne Parteilichkeit und Hass”, Abstammung der Safawiden- Dynastie”, “Entstehung des Ordens “Safawiyya” und seine Politisierung”, “Ideologie von Safawiden”, Schiismus und Kizilbaschlyg” (Rotköpfe) als Instrumente des politischen Kampfes”, “Vereinigung der aserbaidschanischen Gebiete durch Ismail und die Gründung des Safawiden-Staates”, “Macht von Schah Ismail: seine politischen und militärischen Anschauungen”, “Shah Ismail Safawi und Aufblühen der aserbaidschanischen Sprache und Kultur”.

Der erste Teil des Busches befasst sich mit der ethnischen Herkunft und der Geschichte der Safawiden-Dynastie und wurde dem glorreichen Lebensweg von Schah Ismail und seinen Vorfahren, ihrem Kampf für die Vereinigung der aserbaidschanischen Gebiete, sowie dem politischen System und die Religionspolitik der Dynastie gewidmet.

Der zweite Teil wurde den Eroberungskriegen, Schlachten und der diplomatischen Tätigkeit von Schah Ismail, sowie seinen Kriegen mit Schaibaniden und osmanischen Staaten gewidmet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind