POLITIK


Bulgarischer Premierminister Plamen Orescharski die Bakuer Slawische Universität besucht

A+ A

Baku, den 20. Februar (AZERTAG) Heute hat eine bulgarische Delegation geleitet vom Premierminister Plamen Orescharski die Bakuer Slawische Universität (BSU ) besucht, teilt die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur AZERTAG mit.

Rektor der Universität, Professor Kamal Abdullayev, informierte die Gäste über die Geschichte, Struktur, Aktivitäten und internationale Beziehungen der Hochschule.

Dann machte sich der Premierminister von Bulgarien mit dem Zentrum für bulgarische Sprache und Kultur, die an der Universität tätig ist, vertraut. Plamen Orescharski hat dann dem Zentrum schöngeistige Literatur zum Geschenk gemacht.

Der bulgarische Ministerpräsident schätzte die im Zentrum geschaffenen Bedingungen hoch ein und trug sich in das Gästebuch der Universität ein.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind