POLITIK


Delegation des US-Kongresses die Aserbaidschanische Diplomatische Akademie besucht

A+ A

Baku, den 16. August (AZERTAG). Eine Delegation des US-Kongresses bestehend aus neun Mitgliedern hat während ihrer Visite in Aserbaidschan die Aserbaidschanische Diplomatische Akademie (ADA) besucht.

Wie man in der Abteilung für Kommunikation der ADA der Staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAG berichtet hatte, machte sich die Delegation mit neuem Campus der ADA vertraut, und dann traf sich mit Professorenbestand und der Leitung der Akademie.

Amerikanische Besucher wurden über die Geschichte der ADA, ihre Struktur, Aufgaben und Lehrprogramme, Fachrichtungen, sowie das Leben der Studenten an der Akademie, Planung ihrer Freizeitgestaltung informiert.

Es wurde festgestellt, dass die Akademie mit einer Reihe von Universitäten auf der ganzen Welt, insbesondere mit US-Hochschulen eng zusammenarbeitet. Der amtierende Prorektor von der ADA Fariz Ismailzadeh teilte amerikanischen Gästen mit, dass die Akademie sich um weiteren Ausbau dieser Beziehungen bemüht.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind