POLITIK


Die Zusammensetzung der Beobachtermission des Europäischen Parlaments in den Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan steht fest

A+ A

Baku, den 26. September (AZERTAG). Der Bestand der Beobachtermission des Europäischen Parlaments (EP) in den Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan, die am 9. Oktober stattfinden, steht fest.

Der aserbaidschanische Delegationsleiter in der Parlamentarischen Versammlung EURO-NEST Elchan Suleymanov teilte AZERTAG mit, dass das EP die Zusammensetzung von Beobachtermission, die insgesamt aus 7 Leuten besteht, bereits bestimmt hat. Zum Leiter der Mission wurde das Mitglied der Gruppe der Sozialisten, der italienische Abgeordnete Pino Arlacchi ernannt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind