SPORT


EM-Gruppe E: Irland nach Sieg über Italien im Achtelfinale – Schweden out

A+ A

Baku, 23. Juni, AZERTAC

Belgien und Irland haben die letzten zwei Tickets für das Achtelfinale bei der Fußball-Europameisterschaft gelöst.

Die Roten Teufel kamen am Mittwochabend zu einem 1:0 gegen Schweden und schlossen die Gruppe E als Zweiter ab. Die Mannschaft von Trainer Marc Wilmots trifft in der K.o.-Runde an diesem Sonntag auf Ungarn. Irland schaffte durch ein 1:0 gegen Gruppensieger Italien als Dritter den Sprung unter die besten 16 Teams. Im Achtelfinale ist am Sonntag Gastgeber Frankreich der Gegner. Durch Irlands Sieg schied die Türkei aus, die zuvor viertbester Gruppendritter war.

Robbie Brady hat Irland erstmals in die K.o.-Runde einer Fußball-EM geschossen und Italien vor dem Achtelfinal-Klassiker gegen Spanien die Laune verdorben. Die Boys in Green siegten am Mittwoch vor 44 268 Zuschauern in Lille dank einer mutigen Leistung 1:0 (0:0) gegen Italiens B-Elf und zogen damit in die nächste Runde ein. Brady traf in der 85. Minute zum zweiten irischen Pflichtspielsieg gegen die Azzurri nach 22 Jahren. Irland trifft am Sonntag auf Gastgeber Frankreich. Italien hingegen geht mit einem Negativ-Erlebnis in die Neuauflage des Finals von 2012 gegen Spanien und muss sich am Montag gegen den Titelverteidiger deutlich steigern.

Adieu Zlatan! Nach dem dritten Spiel ohne Sieg und ohne Tor ihres traurigen Superstars haben sich die Schweden frühzeitig von der EM verabschiedet - und Zlatan Ibrahimovic endgültig aus der Nationalmannschaft. Nach dem 0:1 (0:0) gegen Belgien am Mittwoch vor 34 011 Zuschauern in Nizza ist die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich für die Skandinavier schon nach der Vorrunde beendet. Den Siegtreffer für die Belgier erzielte Radja Nainggolan in der 84. Minute. Damit trifft das Team als Gruppenzweiter mit sechs Punkten am Sonntag in Toulouse auf Ungarn.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind