OFFIZIELLE CHRONIK


Eine feierliche Inauguration von Ilham Aliyev stattgefunden VİDEO

A+ A

Baku, den 19. Oktober (AZERTAG). Am 19. Oktober fand in der Nationalversammlung eine feierliche Inauguration von Ilham Aliyev statt, der wieder zum Präsidenten der Republik Aserbaidschan gewählt wurde.

Der Inauguration wohnten Staatsbeamten, Regierungsvertreter von Aserbaidschan, Abgeordneten von Milli Medschlis (Nationalversammlung) und Familienangehörigen des Präsidenten bei.

Dann wurde die Inauguration von Ilham Heydar oglu Aliyev, der durch eine Volksabstimmung zum Präsidenten der Republik Aserbaidschan gewählt wurde, für eröffnet erklärt.

Die Teilnehmer der Zeremonie begrüßten Ilham Aliyev mit lang anhaltendem Applaus.

Die Soldaten der Streitkräfte trugen die Nationalflagge der Republik Aserbaidschan und Standarte (Flag) des Präsidenten von Aserbaidschan auf die Bühne unter einem feierlichen Marsch hinein.

Vorsitzender des Verfassungsgerichts der Republik Aserbaidschan Farhad Abdullayev und Richter des Verfassungsgerichts wurden auf die Bühne gebeten.

Vorsitzender des Verfassungsgerichts der Republik Aserbaidschan Farhad ABDULLAYEV trat bei der Zeremonie auf und sagte:

- Meine Damen und Herren!

Das Verfassungsgericht der Republik Aserbaidschan hat durch seinen Beschluss vom 19. Oktober 2013 die Wahlergebnisse der Zentralen Wahlkommission bestätigt und den Herrn Ilham Heydar oglu Aliyev zum Präsidenten der Republik Aserbaidschan erklärt.

Hiernach wurde Ilham Heydar oglu Aliyev, der zum Präsidenten der Republik Aserbaidschan gewählt worden war, in Übereinstimmung mit Artikel 103 der Verfassung der Republik Aserbaidschan mit Teilnahme von Richtern des Verfassungsgerichts zur Inauguration eingeladen.

Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham ALIYEV legte seine Hand auf die Verfassung der Republik Aserbaidschan und legte den Eid ab:

- Ich lege einen Eid darauf ab, dass ich bei der Ausübung von Befugnissen des Präsidenten der Republik Aserbaidschan die Verfassung der Republik Aserbaidschan einhalten, die Souveränität und territoriale Integrität des Staates schützen, würdig dem Volke dienen werde!

Dann ertönte die Nationalhymne der Republik Aserbaidschan.

Hiernach legte der Präsident seine Hand auf den Heiligen Koran und tat einen Schwur:

- Ich lege meine Hand auf den Heiligen Koran und gebe einen Eid darauf ab, dass ich den national-spirituellen Werten und Traditionen, die das aserbaidschanische Volk seit Jahrhunderten geschaffen hat, weiter treu bleiben und sie immer wertschätzen werde.

Präsident Ilham Alyev ließ sich auf die Knie nieder und küsste die Nationalflagge von Aserbaidschan.

Die Staatsflagge und die Standarte (Flag) des Präsidenten wurde von der Bühne hinausgetragen.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hielt bei der Zeremonie eine ausführliche Rede.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden