POLITIK


Empfang zum 98. Jahrestag der Aserbaidschanischen Streitkräfte in Ankara

A+ A

Ankara, 23. Juni, AZERTAC

Anlässlich des 98. Jahrestages der Gründung der aserbaidschanischen Armee hat die Aserbaidschanische Botschaft in Ankara einen offiziellen Empfang gegeben.

Der Einladung der Aserbaidschanischen Botschaft folgten Minister für Wissenschaft, Industrie und Technologie der Türkei Faruk Özlü, Chef des Generalstabs der Türkischen Streitkräfte, Armeegeneral Hulusi Akar, stellvertretender Stabschef, Armeegeneral Yasar Guler, Kommandant der Landstreitkräfte, Armeegeneral Salih Zeki Colak, Befehlshaber der Luftstreitkräfte Armeegeneral Abidin Unal und Kommandant der Gendarmeriekräfte, Armeegeneral Galib Mendi, darunter 43 Generäle der Streitkräfte der Republik Türkei, prominente Persönlichkeiten des öffentlichen und politischen Lebens des Landes, Parlamentarier, Vertreter des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und andere hochrangige Beamten, Leiter und Vertreter des in Ankara akkreditierten diplomatischen Korps, Medien-,, Diaspora- und NGO-Vertreter.

Der Empfang begann mit der Intonierung von Nationalhymnen Aserbaidschans und der Türkei.

Dann hielt Militärattaché der Aserbaidschanischen Botschaft in der Türkei, Oberst Muschfig Mammadov eine Rede. In seiner Rede betonte er große Verdiernste von Nationalleader Heydar Aliyev und des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev um den Armeeaufbau in Aserbaidschan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind