KULTUR


Fernando Devoir: Ich glaube, dass das Festival in Gabala eine unersetzliche Rolle in meiner Karriere spielt

A+ A

Gabala, den 31. Juli (AZERTAG). Das Festival in Gabala spielt eine unvergessliche Rolle in meiner Karriere. Ich bin mit Zuschauern sehr zufrieden. Ich kann sagen, dass ich hier neue Freunde gewonnen habe“. 

Darüber sagte der Teilnehmer des V. internationalen Musikfestivals in Gabala, das Mitglied der Jazzgruppe „Santyaguero“ Fernando Devuar aus Kuba in seinem Gespräch mit Reporter von AZERTAG.

Fernando ist zum ersten Mal zu Besuch in unserem Land. Der Gast äußerte seine tiefe Dankbarkeit an Organisatoren des Festivals.

„Ich weiß, dass man für die Organisierung des Festivals auf dieser Ebene viel Arbeit geleistet hat. Hier ist ein wunderschönes Klima, offenherzige und gastfreundschaftliche Menschen. Ich habe mich mit Ihren Musikern bekannt gemacht, neue Freunde gewonnen. Ich kann meine Gefühle mit Worten nicht sagen. Ich glaube, dass ich irgendwann noch mal hierher komme“, teilte der Gast mit.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind