WELT


Fluggesellschaft "Cebu Pacific": Baby wird über den Wolken geboren

A+ A

Baku, 18. August, AZERTAC

Die Fluggesellschaft "Cebu Pacific" hat einem neugeborenen Mädchen ein ganz besonders Geburtstagsgeschenk gemacht. Das Kind kam während eines Flugs der philippinischen Airline zur Welt.

Die Maschine der Fluggesellschaft Cebu Pacific befand sich auf halbem Wege von Dubai nach Manila als die kleine Haven das Licht der Welt erblickte. Wie eine andere Passagieren des Fluges auf "Facebook" mitteilte, gelang es der Besatzung mit der Hilfe von zwei zufällig anwesenden Krankenschwestern den vorderen Teil der Passagierkabine in einen Kreißsaal umzufunktionieren.

"Das ist etwas, das du nicht jeden Tag erlebst. Das passiert nur in Filmen. Wir hatten Glück, das miterleben zu dürfen", schrieb der Fluggast.

Nach der erfolgreichen Geburt wurde der Flug in die indische Stadt Haiderabad umgeleitet. So konnte sichergestellt werden, dass Mutter und Kind adäquate medizinische Versorgung erhalten. Die beiden sind wohlauf, gab "Cebu Pacific" bekannt.

Die Airline spendierte dem Baby im Anschluss eine Million Bonusmeilen. Wie die Fluggesellschaft mitteilte, war Haven das erste Baby überhaupt, das in einer der Cebu-Pacific-Flugzeugen zur Welt gekommen ist.

"Um dieses bedeutsame Ereignis im Leben einer unserer Passagiere zu feiern, schenken wir Baby Haven eine Million GetGo-Punkte. Diese kann sie dazu nutzen, um umsonst mit uns zu fliegen", sagte der Geschäftsführer der Fluggesellschaft Lance Gokongwei.

Wie die Airline mitteilte, haben die Punkte des Babys kein Verfallsdatum. Zudem kann die kleine Haven ihre Flugmeilen sogar mit ihrer Familie teilen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind