POLITIK


Fragen der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Parlamentarischen Versammlung der OSZE wurden diskutiert

A+ A

Kiew, den 6. Dezember (AZERTAG). Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov traf sich in Kiew mit dem Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung der OSZE Ranko Krivokapić.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten sind auf dem Treffen die Fragen der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Parlamentarischen Versammlung der OSZE diskutiert, auf die Bedeutung der parlamentarischen Diplomatie hingewiesen.

Darüber hinaus besprachen die Seiten auch die Fragen der Abhaltung der Jahrestagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE im Juni des kommenden Jahres in der Hauptstadt Aserbaidschans Baku und damit verbundene Probleme.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind