POLITIK


Fragen des weiteren Ausbaus der militärischen Kooperation zwischen Aserbaidschan und Bulgarien diskutiert

A+ A

Baku, 10. Februar, AZERTAG

Am 10. Februar hat der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, mit einer Delegation um den zu Besuch in Aserbaidschan weilenden Wirtschaftsminister von Bulgarien, Bojidar Loukarski, getroffen.

Unter Berufung auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums teilt AZERTAG mit, dass die Minister beim Treffen auf die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Bulgarien hingewiesen, sowie die weitere Stärkung der Zusammenarbeit im militärischen Bereich betont haben.

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister informierte den Gast über militärische und politische Lage in der Region, einschließlich über den armenisch-aserbaidschanischen Konflikt um die Region Berg-Karabach.

Die Seiten tauschten sich auch über die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

Maya Hristova, Botschafterin der Republik Bulgarien in Aserbaidschan war ebenfalls beim Treffen anwesend.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind