POLITIK


Französisches Forschungsinstitut "Opinion Way" führt Meinungsumfrage in Aserbaidschan am Vorabend des Referendums durch

A+ A

Baku, 16. September, AZERTAC

Das französische Forschungsinstitut „Opinion Way" hat eine Meinungsumfrage in Aserbaidschan am Vorabend des Referendums, das am 26. September des laufenden Jahres stattfindet, durchgeführt.

Die Umfrage, die auf Interviews mit 1200 Befragten basiert, hat ergeben, dass 82% der Befragten am Referendum teilnehmen werden. Nur 5% der Befragten haben sich noch nicht entschieden.

Als Antwort auf die Frage "Inwieweit sind Sie zufrieden mit der Arbeit des politischen Systems in der Republik Aserbaidschan?" äußerten sich 81% der Befragten zufrieden. 93% der Befragten sind der Ansicht, dass die politischen Aktivitäten in Aserbaidschan in der richtigen Richtung durchgeführt werden.

96% der Befragten glauben, dass Präsident Ilham Aliyev sein Amt erfolgreich erfüllt.

77% der Befragten halten den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt für das wichtigstes Problem im Lande und 41% der Befragten betonen die wirtschaftliche Lage.

87% der Befragten wiesen auf die Bedeutung der vorgeschlagenen Änderungen in der Verfassung auf. 88% der Befragten glauben, dass die Verfassungsänderungen die Entwicklung der jeweiligen Gebiete des Landes positiv beeinflussen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind