POLITIK


Führung des Kongresses der Aserbaidschaner in Schweden trifft sich mit Vertretern von regierender Partei des Landes

A+ A

Baku, 15. Dezember, AZERTAC

Die Führung des Kongresses der Aserbaidschaner in Schweden (KAS) hat eine Reihe von Treffen mit den Vertretern der regierenden Sozialdemokratischen Partei von Schweden, darunter mit Mitgliedern der Oppositionspartei Moderate, die in der Munizipalität von Stockholm durch eine Mehrheit vertreten ist, abgehalten. Diese Treffen waren den Ergebnissen der in den letzten 5 Jahren zwischen der Regierung, dem schwedischen Parlament und den Mitgliedern der aserbaidschanischen Diaspora durchgeführten Arbeiten gewidmet.

Beim Treffen informierten die Mitglieder des Kongresses der in Schweden lebenden Aserbaidschaner die Fraktionschefs des schwedischen Parlaments über den Berg-Karabach-Konflikt, seine schweren Folgen für Aserbaidschan, die Annexionspolitik Armeniens gegen Aserbaidschan.

Darüber hinaus wurde die Frage einer noch aktiveren Beteiligung der aserbaidschanischen Diaspora am politischen Leben des Königreiches Schwedens besprochen.

Hier sei erwähnt, dass in den letzten drei Jahre 8 Mitglieder des Kongresses der größten Parteien des Landes beigetreten sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind