POLITIK


Führung des Verteidigungsministeriums besucht Militäreinheiten an der Frontlinie

A+ A

Baku, 16. Dezember, AZERTAC

Der Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, darunter anderes leitendes Personal, haben am Mittwoch, dem 16. Dezember eine Reihe von Truppenteile an der Frontlinie besucht.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC traf sich der Verteidigungsminister Zakir Hasanov mit einer Gruppe von Soldaten, die in den Schützengräben ihren Gefechtsauftrag erfüllen, und interessierte sich für ihre Kampfbereitschaft und sozialen Bedingungen. Es wurde festgestellt, dass für das Personal, das in den Positionen in den hohen Bergen stationiert ist, alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen sind. Darüber hinaus wurden die Soldaten mit verpackten Lebensmitteln und nationalen Gerichten versorgt, mit Kraftstoff und Wärme ausgestattet.

Minister Hasanov zeichnete eine Gruppe von Soldaten aus, überreichte ihnen wertvolle Geschenke.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind