OFFIZIELLE CHRONIK


Für Journalisten gebautes Wohngebäude zur Verfügung gestellt VIDEO

Baku, 20. Juli, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 20. Juli ist für Medienvertreter gebautes zweites Wohngebäude anlässlich des nationalen Pressetages den Journalistinnen und Journalisten zur Verfügung gestellt worden.

Staatspräsident Ilham Aliyev nahm ebenfalls an der Zeremonie der Verteilung von neuen Wohnungen teil.

Der Staatschef traf zuerst Medienvertreter.

Präsident Ilham Aliyev hielt eine Rede bei der Zeremonie.

Dann traten Chefredakteur "Kaspi" Ilham Guliyev, Direktorin des Studios für Informationsprogramme der Geschlossenen Aktiengesellschaft für aserbaidschanische staatliche Fernsehe-und Radiosendungen Mehriban Mammadova, Vorsitzender des Presserates Aflatun Amaschov auf.

Dann zerschnitt das Staatsoberhaupt das rote Eröffnungsband und inspiziere in den Wohnungen geschaffene Bedingungen.

Dann legte Staatspräsident Ilham Aliyev den Grundstein des dritten Gebäudes für die Journalisten.

Das zweite Gebäude mit drei Wohnblocks, das für die Journalisten gebaut worden ist, besteht aus 255 Wohnungen, ist 17 Stock hoch und hat eine Baufläche von 34.000 Quadratmetern. Das Gebäude verfügt über 9 Einzimmerwohnungen, 144 Zweizimmerwohnungen, 93 Dreizimmerwohnungen und 9 Vierzimmerwohnungen. Im Hof des Gebäudes wurde ein Sportplatz gebaut, große Sanierungsarbeiten durchgeführt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns