WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Für in Deutschland lebende aserbaidschanische Kinder werden Kurse organisiert werden

A+ A

Baku, den 11. November (AZERTAG). Aserbaidschanisches Kulturhaus in der deutschen Stadt Köln hat die Umsetzung eines Schulprojektes für hier lebende aserbaidschanische Kinder gestartet.

Wie man im Kulturhaus AZERTAG berichtet hat, ist das Schulprojekt darauf gezielt worden, damit unsere Kinder von ihrem nationalen Kulturerbe nicht isoliert bleiben. Die Schule wird in der Anfangsphase als Kurse funktionieren. An Wochenenden werden den Kindern Aserbaidschanisch, Literatur, Geschichte, Geographie und unser Kulturerbe unterrichtet werden.

Darüber hinaus werden die Kurse für Abc der aserbaidschanischen Sprache, aserbaidschanische Tänze für Kinder, Tar, Klavier, Schulklassen und andere Kurse organisiert werden.

Beim Kulturhaus wird auch ein Fußballverein funktionieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind