WIRTSCHAFT


Generaldirektor der Weltorganisation für geistiges Eigentum besucht Aserbaidschan

A+ A

Baku, am 13. Mai (AZERTAG). Der Generaldirektor der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) Francis Gurry besucht heute Aserbaidschan. Er wird sich vom 13. bis zum 15. Mai zu einem Besuch in unserem Land weilen.

Wie AZERTAG unter Berufung auf das Staatliche Komitee für Standardisierung, Metrologie und Patente berichtet, wird während des Besuchs mit der aserbaidschanischen Regierung und der Weltorganisation für geistiges Eigentum ein Memorandum über gegenseitige Verständigung der Zusammenarbeit unterzeichnet werden.

Francis Harry wird beim Besuch eine Reihe von Treffen abhalten, an der Akademie für staatliche Verwaltung beim Präsidenten der Republik Aserbaidschan einen Vortrag über das Thema „Geistiges Eigentum in der modernen Wirtschaft“ halten.

Nach der Wiederwahl zum Generaldirektor der Organisation macht Francis Gurry seinen ersten Besuch in Aserbaidschan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind