OFFIZIELLE CHRONIK


Gipfel in Antalya: Präsident Ilham Aliyev beteiligt sich an Diskussionen VIDEO

A+ A

Antalya, 15. November, AZERTAC

Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat sich an den Diskussionen über die wirtschaftliche Entwicklung, Investitionen und Beschäftigung im Rahmen des Gipfels der 20 Wirtschaftsmächte in Antalya beteiligt, teilt ein Sonderkorrespondent von der AZERTAC mit.

Der aserbaidschanische Staatschef sprach seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan seine Dankbarkeit für die Einladung aus und sagte, dass Aserbaidschan an solch einer grandiosen Veranstaltung zum ersten Mal teilnimmt.

Der aserbaidschanische Präsident kondolierte den türkischen und französischen Völkern zu den jüngsten Terroranschlägen in der Türkei und Frankreich und zeigte seine Solidarität.

Präsident Ilham Aliyev sprach von wirtschaftlichen Fortschritten Aserbaidschans sowie von einem günstigen Investitionsklima und den im Land in Richtung der Beseitigung von der Arbeitslosigkeit und der einschneidenden Kürzung der Armut getanen Arbeiten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden