BAKU 2015


Hasan Hasanov: Die Europäischen Spiele wird ein Beitrag Aserbaidschans zu europäischer Sportkultur sein

A+ A

Warschau, 25. Mai, AZERTAC

Die ersten Europäischen Spiele „Baku-2015“, die im nächsten Monat stattfinden, werden in die Sportgeschichte des europäischen Kontinents als ein grandioses Sportevent eintreten. Es wird ein Beitrag Aserbaidschans zu europäischer Sportkultur sein.

Wie Korrespondentin von der AZERTAC Latschin Sultanova aus Warschau mitteilt, hat dies in seinem Interview mit lokalen Journalisten Botschafter Aserbaidschans in Polen Hasan Hasanov gesagt.

„Tausende Athleten und Athletinnen und Zuschauer werden die Möglichkeit haben, Aserbaidschan, seine Kultur und Kunst näher kennen zu lernen, Zeuge der Gastfreundschaft des aserbaidschanischen Volkes zu sein sowie die aserbaidschanischen Spezialitäten zu probieren“, so der aserbaidschanische Diplomat.

Hasan Hasanov erinnerte daran, dass in Wettbewerben in Baku eine Reihe von Sportarten gespielt werden, die eine Lizenz für die Teilnahme an Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro 2016 erteilen werden. „Wir möchten, dass nach Baku viele Sportler und Gäste reisen, dass sie Baku sehen können, wie es in Wirklichkeit ist“, so Hasan Hasanov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind